10 augustus 2018

236 Tage bis Dodentocht.
 Facebook Twitter Tracking Foto's
 

Tracking app

iOS (iPad und iPhone)

  • Auf deinem Gerät, gehen Sie zur Website tracking.dodentocht.be
  • Im Webbrowser klicken Sie auf der Share-Taste (Quadrat mit Pfeil nach oben)
  • Klicken Sie auf "in Startbildschirm setzen"
  • Klicken Sie auf "hinzufügen"

Android

  • Auf deinem Gerät, gehen Sie zur Website tracking.dodentocht.be
  • Im Webbrowser klicken Sie auf der Share-Taste (drei Punkte)
  • Klicken Sie auf "Schnelltaste an Hauptbildschirm hinzufügen"

Windows Phone und Windows Mobile

  • Auf deinem Gerät, gehen Sie zur Website tracking.dodentocht.be
  • Im Webbrowser klicken Sie auf der Share-Taste (drei Punkte)
  • Wählen Sie "an Hauptbildschirm anhängen"

Willkommen

DANKE SCHÖN !!!

 

 

Die 47. Ausgabe des 100 Km Dodentochtes war ein erneuter Erfolg ! Herzlichen Glückwunsch zu denen, die die Herausforderung angenommen haben, denn “teilnehmen ist noch immer wichtiger als gewinnen” !

 

Es gab sogar 600 mehr Teilnehmer als der bisherige Rekord von 2015: Dies war eine Überraschung, aber es gab noch andere schöne Ereignisse.

Wegen der Terrorgefahr, war es ein schwieriger und besonderer Dodentocht, aber dank einer Reihe von geeigneten Maßnahmen und einer brillanten Zusammenarbeit mit allen betroffenen Dienstleistungen, starteten auch wir gut vorbereitet.

 

Wir möchten nochmals allen Behörden und unseren Freiwilligen herzlichen danken für ihr großes Engagement. Wieder wurde bewiesen, dass eine gute Zusammenarbeit die Basis und die Bedingung ist für das beste Ereignis !

 

Wir sind sehr froh, dass immer mehr Leute durch ihre Teilnahme an den 100 Km Dodentocht unsere Arbeit eines ganzen Jahres schätzen, es bleibt aber immer eine Herausforderung, jedes Mal eine gute und sichere Organisation anbieten zu können.

Um die notwendige Qualität und Sicherheit auch in der Zukunft sichern zu können, werden wir eine neue Vision und vielleicht einen neuen Ansatz entwickeln müssen. Wir werden dabei aber immer unser einzigartiges Konzept gewährleisten.

 

Denn, auch wenn wir den 100 Km Dodentocht gut vorbereiten, kann das kleinste Detail Probleme verursachen. Wir hoffen, ja rechnen sogar darauf, und wissen, daß unsere Teilnehmer Verständnis zeigen, wann etwas schief läuft. Gleichzeitig entschuldigen wir uns schon davor, falls etwas passieren würde.

Wir sind und bleiben noch immer eine Vereinigung von Freiwilligen, die während ihren Freizeit versucht, ihr Bestes zu tun für all diese Wanderer und eine Organisation anzubieten, die Menschen im sportlichen Weg zusammenbringt, um der Wandersport zu genießen.

 

Um weiterhin der großen Masse der Teilnehmer den besten Service, den sie verdienen, leisten zu können, werden wir möglicherweise Einiges ändern müssen. Wir hoffen aber, dass unsere Teilnehmer verstehen werden, dass diese Änderungen notwendig sind, um die Zukunft des Dodentochtes zu gewährleisten.

 

 

Es lebe der 100 Km Dodentocht !

Herzlich willkommen zur 48. Ausgabe am Freitag 11. August 2017 !!

Vielen Dank,

 

 

Gunter Vergauwen,                                                 André De Clerck,

Leiter Coordinator                                                  Vorsitzender

hoofdsponsor
hoofdsponsor
hoofdsponsor
hoofdsponsor
hoofdsponsor
hoofdsponsor
hoofdsponsor
hoofdsponsor